Über die Marke

Bei hummel dreht sich alles um den Teamsport. Nicht nach Alter oder Niveau, sondern nach dem Teamgefühl, das alle Spieler verbindet. Die fast selbstverständliche Präsenz von hummel auf jedem Sportplatz und in jeder Sporthalle in den Niederlanden ist das Ergebnis einer grenzenlosen Leidenschaft für den Teamsport. Wir sind Partner von Fußball (u. a. FC Utrecht), Volleyball (u. a. Draisma Dynamo) und Handball (u. a. NHV) auf höchstem Niveau. Die ikonischen Chevrons sind unsere Markenzeichen für Qualität und Charakter.

Die Kollektion besteht aus vielen Vereinsfarben und wenn Ihre Vereinsfarbe nicht vorhanden ist, können wir sie speziell für Sie anfertigen. hummel ist zugänglich, es ist die Trainingskleidung, die Sie kaufen, wenn Sie zum ersten Mal eine Mannschaftssportart ausprobieren, und auch das Wettkampftrikot, das Sie später vom Verein erhalten. Das Trikot, das aus verschiedenen, einzigartigen Charakteren ein Team macht.

1985 wurde die dänische Marke in den Benelux-Ländern eingeführt. Mit einem noch stärkeren Fokus auf den Mannschaftssport als im Ursprungsland, bei gleichzeitigem Erhalt des Erfahrungsschatzes. So hat sich hummel beispielsweise in den Benelux-Ländern zur ultimativen Teamwear-Marke entwickelt.

Zur Webseite

VEREINSSPONSORING

Viele Amateurklubs kämpfen mit den gleichen Problemen: Sie brauchen dringend neue Ausrüstung, der Ausgleich des Budgets ist ein Kampf, und der Prozess der Bestellung von Teambekleidung ist unklar und mühsam. Hummels „Let‘s Play Together“-Vereinskonzept ist die perfekte Lösung! Neben großen Rabatten auf Teambekleidung, Bälle und Accessoires bietet unser Konzept den Vereinen auch bare Unterstützung durch Cashback an. Vereine können zusammen mit ihren Mitgliedern und Sponsoren einfach und schnell bestellen, entweder über den personalisierten Club-Shop, den Mitgliedershop oder den Business Club-Shop. Für alle diese Käufe erhält der Club 10% des Wertes als Cashback in bar zurück. Der Gesamtbetrag wird in vier Raten im Laufe des Jahres ausbezahlt und kann vollständig nach Ermessen des Clubs ausgegeben werden – um den Vereinen endlich zusätzlichen finanziellen Spielraum für eine Veranstaltung, eine Sanierung oder einfach die Energierechnung zu geben.